Aktuelle Seite: StartseiteKartoffelkuchen, gefüllt

 

Gefüllter Kartoffelkuchen

Ein wirklich ungewöhnlicher Kartoffelkuchen aus dem Backofen. Im Vorfelde werden Pellkartoffeln in einem Kochtopf gar gekocht und anschließend gepellt.

Danach werden die Kartoffeln fein gerieben, mit den restlichen Zutaten zu einem Teig verknetet und nochmals gebacken. Pikante und süsse Backidee mit einer ungebackenen Cranberrie-Quarkfüllung.

Rezept Gefüllte Kartoffel-Kuchen

Backzutaten Kuchen mit Pellkartoffeln

Kartoffelteig:

400 g Pellkartoffeln, 4 Eier, 220 g Zucker, 140 g gem. Haselnüsse, 2 TL Honig, 1 1/2 TL Backpulver, geriebene Schale einer Zitrone, 100 g Mehl, 1 Prise Salz

Füllung:

200 g Cranberry-Konfitüre, 250 Magerquark, 150 ml Vollmilch, 1 P. Pudding zum kalten Anrühren, 25 g Zucker

Zubereitung Kartoffelkuchen

Kartoffeln gar kochen, pellen und auskühlen lassen. 3 Eier trennen. Die Eigelbe und das verbliebene Vollei mit dem Zucker und Honig aufschlagen. Haselnüsse, Mehl, Backpulver, Zitronenschale mischen und unter die Eimasse unterrühren.

Kartoffeln mit einer Reibe fein reiben oder mit einem Stampfer kleinmachen. Anschließend unterrühren. Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen. Unter den Teig heben. Den Boden einer Springform Ø 26 cm mit Backpapier auslegen, den Rand leicht fetten. Teig einfüllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 195 °C U-/Oberhitze ca. 45 min backen.

Kuchen auskühlen lassen. Boden waagerecht aufschneiden. Auf dem unteren Boden die Cranberries streichen. Quark, Milch, Zucker und Puddingpulver zu einer Creme verrühren und auf die Cranberries geben.

Deckel auflegen und nach Belieben mit Puderzucker bestäuben oder mit einem Zuckerguss glasieren.

Guten Appetit!

 

Rezeptidee für Spontane

Tortenträume mit Sahne, Schmand und Buttercreme

Pfefferminz-Torte oder After-Eight-Torte

Schöne und feine dekorierte Sahnetorten beim Bäcker/Konditor, im Landcafe oder beim Kuchen- und Tortenbuffet ziehen immer die Blicke auf sich.
Um eine schöne Torte zu selbst zu backen und zu dekorieren brauchen Sie abgesehen von den Zutaten ebenfalls einige Hilfsmittel. Ein variabler Tortenring, ein Spritzbeutel mit verschiedenen Tüllen, eine Winkelpalette zum Glattstreichen und eine flache Tortenplatte helfen hier.

Weiterlesen...

Partner

Zum Seitenanfang