Aktuelle Seite: StartseiteHefe-Nusskuchen

 

Nusskuchen vom Blech auf Hefeteig

Für den Hefeteig wird frische Backhefe gebraucht. Handelsüblicher Hefewürfel ist immer 42 Gramm schwer. Frische Hefe sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Bei der Verarbeitung ist das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) zu beachten, da alte Hefe stark an Triebkraft verliert. Ein Erhöhen der Hefemenge ist sinnlos. Abgesehen davon würde das Gebäck penetrant den Hefegeschmack annehmen.

Rezept Nusskuchen auf Hefeteig vom Blech

Frische Hefe ist hell und gelblich. Beim Zerbröseln mit der Hand bricht sie leicht in Stücke und riecht angenehm süsslich. Alte Hefe wird dunkel, rissig, riecht unangenehm und der Geschmack ist bitter.

Backzutaten für Nusskuchen

Teig:

600 g Mehl, 1 Hefewürfel, 250 ml Milch, 100 g Zucker, 4 Eigelb, geriebene Schale 1 Zitrone, 100 g Butter, 1 TL Salz

Füllung:

4 Eiweiß, 50 g Zucker, 150 g gem. Haselnüsse, 2 EL Honig

Streusel:

150 g Mehl, 100 g Butter, 50 g Zucker, 1 P. Vanillezucker

Zubereitung Nusskuchen auf Hefeteig

Aus den Zutaten "Teig" einen Hefeteig bereiten. Teig aus der Rührschüssel nehmen und abgedeckt auf einer bemehlten Arbeitsfläche 45min ruhen lassen. Teig auf die Größe des Backbleches ausrollen. Blech einfetten und Teig darauf legen, abdecken und weitere 45min ruhen lassen.

Für die Füllung Eiweiß, Zucker und Honig zusammen steif schlagen. Nüsse unter die Masse heben. Nussmasse gleichmäßig auf den Teig streichen. Streusel zubereiten und auf den Teig verteilen.

Backofen vorheizen. U-/Oberhitze 180°C, Umluft 160°C. Backzeit ca. 25-30min.

Guten Appetit!

 

Rezeptidee für Spontane

Käsekuchen französischer Art auf Biskuit mit Dosenpfirsichen

Käsekuchenrezept mit einem vorgebackenen lockeren Biskuitboden. Wird der Boden nicht vorgebacken, dann vermengt sich die Käsemasse mit dem Teig und der Kuchen wird matschig.

Hinweis: Je nach Größe der Eier und der Intensität des Aufschlagens kann es sein, dass der gebackene Biskuitboden stärker als 2-2,5 cm wird. Den Boden entsprechend dünner schneiden und anschließend die angerührte Masse auf den Boden geben und fertigbacken.

Käsekuchen-Rezepte wie aus Frankreich

Weiterlesen...

Partner

Zum Seitenanfang