Aktuelle Seite: StartseiteNussige Rezeptideen

 

Schokopuffer mit Haselnüssen

Puffer-Kuchen nach Hamburger Art. Kühl und trocken aufbewahrt hat der Kuchen eine lange Haltbarkeit und bleibt zudem lange frisch im Geschmack.

Beim Karamellisieren der Haselnüsse mit Zucker ist darauf zu achten, dass der Topf nicht zu heiß ist. Ansonsten verbrennt der Zucker zu schnell. Sobald der Zucker anfängt sich aufzulösen, wird der Topf von der Kochplatte genommen. Unter gelegentlichen Rühren den Nusskrokant schließlich auskühlen zu lassen.

Hamburger Kuchen-Rezept Nusspuffer

Weiterlesen: Rezept Hamburger Nuss-Puffer mit Schokolade

KiBa - Torte oder BaKi - Torte

KiBa steht für Kirsch-Banane. Als alkoholfreier Softdrink ist dieser Fruchtmix sehr bekannt. Je nach Mischungsverhältnis und der Reihenfolge des Mischens wird dieser Cocktail auch BaKi genannt. Zutaten für diese fruchtig süsse Geschmackserlebnis ist Bananensaft und Kirschsaft.

Torten-Rezept Kiba-Torte

Weiterlesen: BaKi-Torten, KiBa-Torte, Rezept Kirsch-Bananen-Torte

Muffins mit Nussnougat-Creme und Kirschen

Hauptbestandteil von echtem Nougat sind Haselnüsse. Zudem werden Puderzucker, Kakaobutter und Kuvertüre neben anderen Zutaten mit den gemahlenen Nüssen zu einer homogenen Masse verknetet.

Kirsch-Nougat-Muffins

Weiterlesen: Nougatmuffins, Rezept mit Schattenmorellen

Rosettenkuchen auf Hefeteig mit feiner Nusscreme

Um ein gutes Backergebnis mit Hefeteig zu erreichen empfiehlt sich die Verwendung der Mehltype 550.

Das Weizenmehl ist gegenüber der Type 405 nährstoffreicher und hat bessere Backeigenschaften. Folgende Weizenmehltypen sind im Handel erhältlich: 405, 550, 812, 1050, 1600 und 1700.

Rosenkuchen Rosettenkuchen mit Nüssen

Weiterlesen: Rosenkuchen, Rosettenkuchen mit Nussfüllung

Seite 2 von 4

Rezeptidee für Spontane

Kuchen - Rezepte aus verschiedenen Backformen

Mohnkuchen mit Mohnmischung

Butter/Margarine, Zucker, Mehl, Eier und Backpulver sind die Hauptzutaten für einen Sandkuchen-Grundteig.
Backöl, Vanillezucker/Vanillin oder eine geriebene Schale einer Zitrusfrucht wird als Aroma in den Rührteig untergerührt.

Weiterlesen...

Partner

Zum Seitenanfang