Aktuelle Seite: StartseiteOrangen-Cupcake

 

Lustige , bunte und kreative Cupcakes

Cup-Cakes sind wahre Meisterwerke der Backkunst. Ob Halloween, Geburtstag, Taufe, Ostern, Weihnachten, Hochzeit oder welcher Anlass auch immer - mit Fondant, Zuckerperlen, Kuvertüre, verschiedenste Cremes in allen möglichen Geschmacksrichtungen und Farben lassen sich beim Dekorieren und Anrichten dieser wunderbaren kreativen Gebäcke exklusive Backideen verwirklichen. Mittlerweile werden nationale und internationale Cup-Cake-Meisterschaften ausgetragen.

Cup-Cakes mit Orangen-Sckokocreme

Zutaten für Cup-Cakes mit Orangen-Schokocreme

Teig:

2 Eier, 175 g Mehl, 150 g Zucker, 1 P. Vanillezucker, 3 TL Backpulver, 175 g Butter, geriebene Schale einer Orange, 3 EL Orangensaft

Schokocreme:

100 g Zartbitter-Schokolade, 50 g Butter, 300 g Puderzucker, 2-3 EL Orangensaft

Und so geht's - Herstellung von Cup Cakes

Eier verquirlen. Mehl und Backpulver sieben. Restliche Zutaten hinzugeben und zu einem Teig verkneten.

12'er Muffinform mit Papierförmchen auslegen und Teig hineinfüllen. 15-20 min im vorgeheizten Backofen bei 190°C U-/Oberhitze backen. Muffins in der Form 5 Minuten ruhen lassen und anschließend auf einem Küchengitter zum Abkühlen geben.

Für die Schokocreme die Zartbitterschokolade und Butter schmelzen. Puderzucker und Orangensaft hinzugeben. Zu einer spritzfähigen Masse glattrühren.

Den abgekühlten Muffins mit einem scharfen Messer den Deckel abschneiden und halbieren. Schokocreme auf die unteren Muffinhälften spritzen. Die halbierten Scheiben als Ohren senkrecht aufstecken. Nach Belieben weiter verzieren.

Guten Appetit!

 

Rezeptidee für Spontane

Birnenkuchen mit Schokostreusel auf Rührteig

Gleich nach dem Backen sind die Streusel beim Streuselkuchen immer schön knusprig und schmecken da am Besten. Im Laufe der Zeit werden dann die Streusel eher weich und mürbe.

Kuchen-Rezept Birnenkuchen mit Streusel

Um ein vorzeitigem Erweichen der Streusel entgegenzuwirken, sollte der Kuchen kühl und trocken aufbewahrt werden. Beim Abdecken ist darauf zu achten, dass der Kuchen unter der Haube nicht zu schwitzen anfängt.

Weiterlesen...

Partner

Zum Seitenanfang