Aktuelle Seite: StartseiteSchlemmestreusel

 

Schlemmerstreusel auf Rührteig mit Mandarinen und Pudding

Streuselkuchen-Rezept auf Rührteig mit Mandarinen aus der Dose. Backrezept für eine 26iger Springform.

Der Schlemmer-Streuselkuchen kann auch sehr gut auf dem Blech gebacken werden. Hierbei müssen sie beachten, dass sich die angebene Backzeit von circa 45 Minuten auf etwa 20 Minuten reduziert.

Tipp: Unbedingt mit einem Holzstab eine Garprobe machen.

Mandarinen-Schlemmerstreusel

Backzutaten Mandarinen-Streuselkuchen

Rührteig:

250 g Butter, 200 g Zucker, 300 g Mehl, 3 Eier, 1 P. Backpulver, 1 P. Vanillezucker, 125 ml Milch, 2 TL Kakaopulver, 1 P. Backfester Pudding, 2 kl. Dosen Mandarinen

Streusel:

100 g Zucker, 200 g Mehl, 100 g Butter/Margarine

Zubereitung Schlemmerstreusel

Backofen vorheizen. Umluft 160°C, U-/Oberhitze 180°C.

Die Mandarinen in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Butter, Eier und Zucker schaumig rühren. Anschließend das Mehl, Backpulver, Vanillezucker und die Milch hinzugeben und zu einem Teig verrühren. Eine Sprinform einfetten und ca. 2/3 des Teiges in die Form geben und gleichmäßig verteilen.

Restlichen Teig mit dem Kakaopulver vermischen. Danach ebenfalls in die Backform füllen und verteilen. Aus der Packung Pudding laut Rezeptangabe einen Pudding herstellen. Pudding auf dem "SchokoTeig" verteilen, danach die Mandarinen gleichmäßig darauf verteilen.

Einen Streuselteig herstellen und den Kuchenteig damit bestreuen.

Alternativ kann der Kuchen auf ein Blech zubereitet werden. Backzeit: ca. 45 min. in der Springform / ca. 20 min auf dem Backblech.

Guten Appetit!

 

Rezeptidee für Spontane

Cremiger Käsekuchen mit Mürbeteig-Boden

Mürbeteig wird auch 1-2-3 Teig genannt.

Die "1-2-3" bezieht sich auf die Anteile der Zutaten für einen Mürbe-Grundteig. Für das Grundrezept wird 1 Teil Zucker/Puderzucker (100 g), 2 Teile Butter, Margarine (200 g) und 3 Teile Mehl (300 g) gebraucht.

Cremiger Käsekuchen mit Boden

Damit der Mürbteig beim Ausrollen nicht so klebt wird er nach dem Kneten meist in Folie eingeschlagen und für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank gelegt.

Weiterlesen...

Partner

Zum Seitenanfang