Kleine Backsünden

Süße Sünden aus dem Backofen

Liebt Ihr es auch zu Backen und die Liebsten mit etwas Selbstgebackenem zu verwöhnen? Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und beim Nachbacken der vielleicht besten und schönsten Rezepte.

Mal was Neues ausprobieren?

Laugenbrötchen mit Mohn oder Sesam

Laugengebäck - Rezept für Laugenbrötchen mit Mohn und Sesam

  • 500 ml Wasser

  • 1 kg Weizenmehl

  • 2 frische Hefewürfel

  • 4 TL Speisesalz

  • 6 EL Oliven-/Speiseöl

  • Lauge:

  • 1 l Wasser

  • 50 g Natron

Laugengebäck

Aus den Teigzutaten einen Hefeteig herstellen. Teig ruhen lassen.

Wasser mit dem Natron zum Kochen bringen.

Teig in kleine Stücke teilen und in die Lauge eintauchen.

Anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech setzen und nach Belieben mit groben Salz, Sesam oder Mohn bestreuen.

Bei 160°C ca. 20 Minuten abbacken.

Tipp:

Das Laugengebäck 5 Minuten vor dem Backende mit geriebenen Käse bestreuen und fertig backen.

Guten Appetit wünscht Kuchen-Aktuell

 

Copyright © 2019 www.kuchen-aktuell.de. Alle Rechte vorbehalten.