Kleine Backsünden

Süße Sünden aus dem Backofen

Liebt Ihr es auch zu Backen und die Liebsten mit etwas Selbstgebackenem zu verwöhnen? Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und beim Nachbacken der vielleicht besten und schönsten Rezepte.

Mal was Neues ausprobieren?

Käsekuchen mit Streusel

Rezept Käsekuchen mit Pfirsichen und Streuseln auf dem Blech gebacken
Teig
  • 300 g Mehl

  • 200 g Zucker

  • 200 g Butter

  • 1 Ei

  • 3 TL Sahne

  • 1 Prise Salz

Füllung
  • 600 g Doppelrahmfrischkäse

  • 150 g Zucker

  • geriebene Schale 1 Zitrone

  • 1 P. Vanillezucker

  • 50 ml Sahne

  • 2 Eier

  • 1 gr. Dose Pfirsiche

Streusel
  • 250 g Mehl

  • 150 g Zucker

  • 150 g Butter

  • 2-3 TL Sahne

Zubereitung Käsekuchen mit Streusel

Pfirsiche zum Abtropfen in ein Sieb geben.

Aus den Zutaten "Teig" einen geschmeidigen Mürbeteig herstellen und ca. 1/2 kühl stellen.

Für die Füllung die Eier trennen. Frischkäse, Zucker, Vanillezucker, geriebene Schale der Zitrone, Sahne und das Eigelb in einer Schüssel aufschlagen.

Eiweiß steif schlagen und unter die Käsemasse heben.

Mürbeteig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und auf ein gefettetes Backblech geben.
Boden mehrfach mit einer Gabel einstechen.

Käsemasse auf dem Mürbeteig verteilen. Pfirsiche klein schneiden, auf der Masse verteilen.

Streusel zubereiten und auf die Masse geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C U-/Oberhitze ca. 45 Minuten backen.

Guten Appetit wünscht Kuchen-Aktuell

Copyright © 2019 www.kuchen-aktuell.de. Alle Rechte vorbehalten.