Kleine Backsünden

Süße Sünden aus dem Backofen

Liebt Ihr es auch zu Backen und die Liebsten mit etwas Selbstgebackenem zu verwöhnen? Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und beim Nachbacken der vielleicht besten und schönsten Rezepte.

Mal was Neues ausprobieren?

Schinken-Lauch-Muffin

Schinken-Lauch-Muffins - Backrezept Muffin mit Käse überbacken

  • 120 g Lauch

  • 1 kleine Zwiebel

  • 100 g Schinkenspeck

  • 210 g Weizenmehl

  • 40 g feine Haferflocken

  • 1 P. Backpulver

  • 1/4 TL Salz

  • 2 Eier

  • etwas schwarzer Pfeffer

  • 50 ml Speiseöl

  • 120g Emmentaler Käse

  • 1/4 l Milch

Herzhafte Muffins mit Schinken & Lauch

Lauch waschen putzen und in Ringe schneiden.

Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Den Schinkenspeck ebenfalls würfeln.

Das Mehl und die Haferflocken in eine Schüssel geben und mit dem Backpulver, Salz und dem Pfeffer vermischen.

Den Lauch, die Zwiebelwürfel und den Schinken in die Schüssel geben und vermischen.

Die Eier in einer anderen Schüssel leicht verrühren. Öl, ca. 20 Gramm geriebener Käse und Milch dazugeben und gut verrühren.

Die Mehlmischung hinzufügen. Nur so lange mischen, bis die trockenen Zutaten feucht sind.

Den Ofen auf ca. 180°C vorheizen.

Den Teig bis zu 2/3 in die gefettete Muffinform geben und mit dem restlichen geriebenen Käse bestreuen.

Ca. 20-25 Minuten backen.

Vorschlag: Muffins warm servieren.

Guten Appetit wünscht Kuchen-Aktuell

Copyright © 2019 www.kuchen-aktuell.de. Alle Rechte vorbehalten.